Geriatrie

Die Würde des Menschen erhalten – das ist unser Anliegen bei Pflege und Therapie. Wir erkennen und respektieren die indivi­duellen Bedürf­nisse und Gewohn­heiten geriatrischer Patienten. Oberste Priorität ist dabei die Erhaltung der Eigen­ständig­keit und die Förderung der Selbst­ständig­keit.

Dazu bieten wir Physio­therapien und kognitive Therapien für geriatrische Patienten mit Schwäche­zuständen nach Operationen oder nach schwereren Erkrankungen und Hilfe­stellungen für demente und einsame Menschen. Wir helfen bei:

  • Demenzerkrankungen bzw. Vergesslichkeit
  • Bewusstseins- und Denkstörungen
  • bei jeder Form von Schmerzen
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Bewältigung des Alltagslebens

Es sind auch Tagesaufenthalte möglich (Einzel- oder Gruppentherapie).
Mit uns bleiben Sie auch im Alter aktiv, mobil und sozial integriert!

Für Zuweiser

In unserem Haus finden Ärztekollegen einige der modernsten rehabilitativen Technologien unserer Zeit. Diese werden normalerweise nur in stationären Rehabilitationszentren angeboten.

[ Mehr dazu ]