©AS-Media

THERAPIE UND PRÄVENTION mit
GALILEO®

ine gut funktionierende und zugleich leistungsfähige Muskulatur ist Voraussetzung für gesunde Gelenke und Knochen und Zielsetzung für die Vorbeugung und Behandlung von Muskel- und Skeletterkrankungen.
Hier wird das Galileo Training erfolgreich bei der Behandlung von Multipler Sklerose, Parkinson,  inkompletter Paraplegie (inkomplette Querschnittlähmung), Muskeldystrophy sowie bei Schlaganfall-Patienten eingesetzt. Insbesondere die Wobbel-Funktion der neuesten Gerätegeneration wurde speziell auch für dieses Anwendungsgebiet konzipiert.
Die sinusförmige, sich wiederholende Bewegung von Galileo führt auch zu motorischen und neuronalen Lerneffekten. Die seitenalternierende Vibration simuliert darüber hinaus ein physiologisch sinnvolles Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang, welches es ermöglicht, auch die Rückenmuskulatur effektiv zu trainieren.

Reflektorisches Training mit Vorteilen

Aufgrund der reflektorischen Stimulation handelt es sich bei Galileo Training um ein unwillkürliches Training, welches nicht bewusst gesteuert werden muss. Somit eignet sich Galileo Training ideal, um vorhandene Restfunktionen schnell und effektiv zu aktivieren und gezielte Bewegungsmuster zu erlernen.

Für Kinder

Für Kinder und Jugendliche stellt Galileo Training eine abwechslungsreiche, interessante und meist neue Therapieform dar. Ein Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Muskel- und Skeletterkrankungen wie z.B. Osteogenesis Imperfecta (Glasknochenkrankheit) oder Spina Bifida (offener Rücken).
 

Geratrie

Das Galileo Training eignet sich auch zur Osteoporose-Behandlung. Daneben sind der gezielte Muskelaufbau (indirekte, positive Wirkung auf Knochenparameter) sowie die Verbesserung von Dehnfähigkeit, Flexibilität und Muskelfunktion weitere Behandlungsziele.

Haus St. Lukas | Institut für Neurorehabilitation | Strubergasse 18 | 5020 Salzburg | Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr | Terminvereinbarung unter: +43 662 439526

REFERRING PHYSICIANS

 In our facility our medical colleagues will find some of the most modern rehabilitative technologies of our time. They are usually only available at in-patient rehabilitation centres.

→ More informations

PATIENT INFO

You can use our facility’s top-quality services on the reference from your family doctor, specialist or a hospital or on a purely private basis. You can set appointments with our specialists at any time.

→ More informations

FUNDRAISING

As our health care system does not pay for all the necessary therapeutic services, Haus Sankt Lukas now offers free therapy for younger children.

→ More informations