Deutsch | English

Willkommen im

HAUS ST. LUKAS Institut für Neurorehabilitation

Ambulante Therapie nach modernsten medizinischen und technischen Maßstäben mit persönlicher Zuwendung, Zeit und Betreuung. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

NeuroRehabiliation

Schwerpunkte der Neurorehabilitation sind Übungstherapien wie Physio-, Ergotherapie oder Logopädie ...

Mehr dazu

KINDERREHABILITATION

Unsere zentrale Lage ermöglichen Kindern und Jugendlichen ihr gewohntes soziales Umfeld zu erhalten ...

Mehr dazu

Geriatrie

Kognitive Therapien für geriatrische Patienten mit Schwäche­zuständen nach Operationen oder schwereren Erkrankungen.

Mehr dazu

Gute Gründe für

AMBULANTE REHA

Aktives Lebensumfeld

Sie bleiben in ihrem gewohnten Umfeld und besuchen tagsüber unsere Einrichtung. Das Reha-Tagesprogramm wird auf Ihre individuelle Situation abgestimmt. Nach Operationen helfen wir Ihnen, Sie rasch wieder in Ihr gewohntes berufliches und privates Umfeld einzugliedern. Unsere intensive Rehabilitationsnachsorge gewährleisten die nachhaltige Stabilisierung Ihres Therapieerfolgs.

Modernste Technik

Die Therapie mit dem Lokomat hat sich als wirksame Intervention zur Verbesserung der Gehfunktionen bei neurologischen Patienten etabliert. Mit dem ArmeoSpring betreuen wir Patienten, um erste aktive Bewegungen der beeinträchtigten Arme und Hände wieder zu erlernen. Der Mollii-Anzug hilft Menschen mit Spastizität ihr Bewegungs- und Funktionsvermögen zu verbessern.

Interdisziplinäre Therapien

Unser breites Behandlungsspektrum ermöglicht bei Bedarf fächerübergreifende Therapien. Es sind Fachärzte für Allgemeinmedizin - teilweise mit Spezialausbildung tätig. Psycho-, Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden und medizinische Masseure arbeiten für Ihren Therapieerfolg eng zusammen.

Gratis Therapie für Kinder

Unser Anspruch ist es, möglichst vielen neurologisch beeinträchtigten Kindern helfen zu können. Wir bitten deshalb um Spenden, um auch jenen helfen zu können, die nicht in der Lage sind, sich aus eigenen Mitteln eine moderne ambulante Therapie leisten zu können. Denn es ist unsere menschliche Pflicht alle Kinder gleich zu behandeln und zu unterstützen! Schon mit kleinen monatlichen Spenden ermöglichen Sie die teils kostenintensiven Behandlungen und schenken so Kindern neue Hoffnung.

→ Mehr dazu

ZUWEISERINFORMATION

In unserem Haus finden Ärztekollegen einige der modernsten rehabilitativen Technologien unserer Zeit. Diese werden normalerweise nur in stationären Rehabilitationszentren angeboten.

 

→ Weitere Informationen

PATIENTENINFO

Sie können sowohl mit Überweisung von einem Hausarzt, Facharzt oder Krankenhaus so wie auch auf rein privater Basis hochwertige therapeutische Leistungen in unserem Haus in Anspruch nehmen.

 

→ Weitere Informationen

SPENDAKTION

Da unser Gesundheitssystem nicht alle notwendigen therapeutischen Leistungen bezahlt, übernimmt das Haus Sankt Lukas ab sofort die kostenlose Therapie für Kinder bis 13 Jahre.

 

→ Weitere Informationen